Entfernung über GPS
ab PLZ

Liebe nach Fahrplan

Ein junger Bahnbeamtenanwärter auf einem tschechischen Provinzbahnhof Ende des Zweiten Weltkriegs erweist sich nach einem mißglückten Versuch als Mann und wird gleich zum Helden, indem er einen deutschen Munitionszug in die Luft sprengt.

Mehr

Ein junger Bahnbeamtenanwärter auf einem tschechischen Provinzbahnhof Ende des Zweiten Weltkrieges erlebt allerlei Liebesabenteuer, macht sonderbare Erfahrungen mit Vorgesetzten, Frauen und der Besatzungsmacht. So gerät er langsam ins Leben und zur Liebe. Nach einem missglückten ersten Versuch erweist er sich als Held, indem er einen deutschen Munitionszug in die Luft sprengt.

Details

Originaltitel: Ostre sledovane vlaky
CSSR 1966, 92 min
Genre: Komödie
Regie: Jirí Menzel
Drehbuch: Jirí Menzel, Bohumil Hrabal
Verleih: CONSTANTIN
Darsteller: Václav Neckár, Vladimír Valenta, Josef Somr
FSK: 16

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.