Entfernung über GPS
ab PLZ

Lene und die Geister des Waldes

Sommerferien im Wald – darauf hat die 7-jährige Lene aus Mecklenburg so gar keine Lust! Doch dann begegnet Lene dem Wald-Obelix und einer coolen jungen Rangerin, lernt bayerischen Rap und die besten Verstecke im Wald kennen.

Mehr

Sommerferien im Wald – darauf hat die 7-jährige Lene aus Mecklenburg so gar keine Lust! Nichts als Bäume, Berge und Kinder, deren Sprache sie komisch findet: bayerisch! Doch dann ist da die Geschichte vom Wald-Peter, der in einer "Grotte der schlafenden Seelen" gefangen sein soll, oder jene von der geheimnisvollen Wald-Ursel, deren Seele im Wald weiterlebt. Lene begegnet dem Wald-Obelix und einer coolen jungen Rangerin, lernt bayerischen Rap und die besten Verstecke im Wald kennen.

Details

Deutschland 2019, 94 min
Genre: Dokumentarfilm, Kinderfilm
Regie: Dieter Schumann
Drehbuch: Dieter Schumann, Grit Lemke
Verleih: Real Fiction
FSK: oA
Kinostart: 25.11.2021

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Lene und die Geister des Waldes

Deutschland 2019 | Dokumentarfilm, Kinderfilm | R: Dieter Schumann | FSK: oA

Sommerferien im Wald – darauf hat die 7-jährige Lene aus Mecklenburg so gar keine Lust! Doch dann begegnet Lene dem Wald-Obelix und einer coolen jungen Rangerin, lernt bayerischen Rap und die besten Verstecke im Wald kennen.

Vorführungen

Filmtheater am Friedrichshain

HEUTE

13:45

01.12. – Mi

13:45

Hackesche Höfe Kino

01.12. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 14:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.