Entfernung über GPS
ab PLZ

LenaLove

Die Vorstadt, in der Lena wohnt, scheint auf den ersten Blick makellos. Trotzdem fühlt sich die bei ihrer Mutter Pia lebende 16-Jährige hier als Außenseiterin. Als Lena spurlos verschwindet, bekommt die perfekte Idylle Risse.

Mehr

Lena (Emilia Schüle), 16, kreativ und hochsensibel, fühlt sich in der Vorortsiedlung, in der sie lebt, zunehmend ausgegrenzt und unverstanden. Im begabten Künstler Tim (Jannik Schümann) findet sie einen Seelenverwandten. Ein erster Flirt bahnt sich an, der aber jäh endet, als sich Lenas ehemals beste Freundin Nicole (Kyra Sophia Kahre) an Tim heranmacht. Tief enttäuscht schüttet Lena ihrem neuen Chat-Freund Noah ihr Herz aus. Noch ahnt die Schülerin nicht, wer sich tatsächlich hinter diesem Account verbirgt. Ein hinterhältiges Spiel nimmt seinen Lauf, das die makellose Fassade des Vorstadt-Idylls allmählich zum Einsturz bringt. Bei einem nächtlichen Date mit Noah gerät das "Spiel" außer Kontrolle. Danach wird für Lena und alle Beteiligten nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Details

Originaltitel: Lena Love
D 2015, 96 min
Genre: Drama, Thriller
Regie: Florian Gaag
Drehbuch: Florian Gaag
Verleih: ALPENREPUBLIK
Darsteller: Emilia Schüle, Jannik Schümann, Kyra Sophia Kahre
FSK: 12
Kinostart: 22.09.2016

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.