Entfernung über GPS
ab PLZ

Le passé – Das Vergangene

Nach vier Jahren kehrt der Iraner Ahmad aus dem Iran nach Paris zurück, weil seine französische Noch-Ehefrau Marie ihn gebeten hat, die Scheidung zu vollziehen. Sie hat inzwischen einen anderen Mann kennengelernt, von dem sie ein Kind erwartet.

Mehr

Auf Bitten seiner französischen Noch-Ehefrau Marie (Berenice Bejo) kehrt Ahmad (Ali Mosaffa) vier Jahre nach der Trennung der beiden aus Teheran zurück nach Paris – eigentlich nur für die Scheidung. Er ist nicht gerade begeistert, den neuen Mann in ihrem Leben, Samir (Tahar Rahim), von dem sie ein Kind erwartet, kennen zu lernen. Samir ist mit seinem kleinen Sohn bereits in das Haus von Marie und ihren beiden Töchtern eingezogen. Als Ahmad ankommt, spürt er schnell, dass die Beziehung zwischen Marie und ihrer älteren Tochter Lucie (Pauline Burlet) aus diesem Grund sehr angespannt ist. Ahmad will helfen, die Spannungen abzubauen – und so kommt schon bald ein Geheimnis aus der Vergangenheit ans Licht. Die Vergangenheit bestimmt die Zukunft.

Details

Originaltitel: Le passe
F/I 2013, 125 min
Genre: Drama
Regie: Asghar Farhadi
Drehbuch: Asghar Farhadi, Massoumeh Lahidji
Verleih: CAMINO FILMVERLEIH
Darsteller: Berenice Bejo, Tahar Rahim, Ali Mosaffa
FSK: 12
Kinostart: 30.01.2014

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.