Entfernung über GPS
ab PLZ

La prochaine fois je viserai le coeur

Der Film basiert auf dem wahren Fall von Alain Lamare, der zwischen 1978 und 1979 eine Region nördlich von Paris in Angst und Schrecken versetzte. Der Polizist war verantwortlich für zahlreiche Morde an jungen Frauen.

Mehr

1978-1979: Die Bewohner des Departements Oise leben monatelang in Angst und Schrecken. Ein Serienmörder jagt junge Frauen, versucht sie mit seinem Auto zu überfahren und tötet so wahllos Anhalterinnen. Der Verrückte ist überall und nirgends. Er weicht den Gesetzeshütern geschickt aus und umgeht ihre Straßensperren. Das ist für ihn auch kein Problem: Schließlich ist er selbst Polizist und als solcher ein eher schüchterner und vorbildhafter Mitarbeiter, der sich noch nichts zu schulden kommen lassen hat. Nun ermittelt er in seinem eigenen Verbrechen…bis zu dem Moment, in dem sein mörderischer Plan nicht mehr aufgeht.

City Kino Wedding/centre francais Berlin

Details

Frankreich 2014, 111 min
Sprache: Französisch
Genre: Drama, Krimi, Thriller
Regie: Cédric Anger
Drehbuch: Cedric Anger
Darsteller: Guillaume Canet, Ana Girardot, Jean-Yves Berteloot

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.