Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Das Zimmer der Wunder

Als ihr 12-jähriger Sohn nach einem Unfall im Koma liegt, beschließt Thelma, seine "Bucket List" für ihn abzuarbeiten.

Mehr

Eben noch hat Thelma mit ihrem Sohn Louis geredet, dann sieht sie für einen Moment weg, und im nächsten ist Louis nicht mehr da. Ein Lieferwagen hat ihn erfasst. Während Louis im Krankenhaus im Koma liegt, entdeckt Thelma in seinem Scrapbook eine Liste, die der 12-Jährige mal angelegt hatte: Dinge, die er vor dem Weltuntergang erledigen will. Thelma beschließt, die Liste für ihn abzuarbeiten. Sie sprüht ein Graffiti, entschuldigt sich bei Louis' Freundin und reist für ihn bis nach Tokyo - und lernt dabei nicht nur Louis sondern auch sich selbst besser kennen.

Details

Originaltitel: La chambre des merveilles
Frankreich 2023, 94 min
Genre: Drama
Regie: Lisa Azuelos
Drehbuch: Juliette Sales, Julien Sandrel, Fabien Suarez
Kamera: Guillaume Schiffman
Schnitt: Baptiste Druot
Musik: Rebecca Delannet, Astrid Gomez-Montoya
Verleih: SquareOne Entertainment
Darsteller: Alexandra Lamy, Muriel Robin, Hugo Questel, Xavier Lacaille
FSK: 12
Kinostart: 16.05.2024

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Das Zimmer der Wunder

(La chambre des merveilles) | Frankreich 2023 | Drama | R: Lisa Azuelos | FSK: 12

Als ihr 12-jähriger Sohn nach einem Unfall im Koma liegt, beschließt Thelma, seine "Bucket List" für ihn abzuarbeiten.

Vorführungen

Adlershof

Casablanca

HEUTE

TicketsKartenreservierung: http://www.casablanca-berlin.de/tickets.html 16:00

16.06. – So

TicketsKartenreservierung: http://www.casablanca-berlin.de/tickets.html 18:15

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.