Entfernung über GPS
ab PLZ

Kleider machen Leute

Der Schneidergeselle Wenzel zieht einen Frack an, der für den Bürgermeister bestimmt war, und wird daraufhin mit einem Abgesandten des Zaren verwechselt. Doch dann verliebt Wenzel sich in die junge Nettchen.

Mehr

Die Geschichte des Schneidergesellen Wenzel, der einen von dem Bürgermeister der Stadt bestellten Frack auf sich selbst zuschneidert und deshalb entlassen wird. Den Frack kann er aber behalten und so wird der "kleine Mann" für den Graf Stroganoff gehalten, den Angesandten des Zaren. Als die hübsche junge Frau Nettchen, in die er sich prompt verliebt, ihn auch für den Graf hält, wird seine Lage immer verzwickter.

Details

D 1940, 107 min
Genre: Komödie, Literaturverfilmung
Regie: Helmut Käutner
Drehbuch: Helmut Käutner
Verleih: PROGRESS
Darsteller: Heinz Rühmann, Hertha Feiler, Aribert Wäscher
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.