Entfernung über GPS
ab PLZ

Kiriku und die Zauberin

Ein winziges, soeben erst auf die Welt gekommenes Kind macht sich sorg- und angstlos auf, um sein afrikanisches Heimatdorf aus der Gewalt einer bösen Hexe zu befreien.

Mehr

Schauplatz dieses Märchens ist ein kleines afrikanisches Dorf, das von dem mächtigen Zauber der schönen und bösen Zauberin Karaba beherrscht wird. Die Bewohner sind verzweifelt, denn die lebenswichtige Wasserquelle ist versiegt, und die Männer, die gegen Karaba in den Krieg ziehen, kehren nicht mehr zurück. Doch sie haben nicht mit Kiriku gerechnet, einem Wunderbaby, das gleich nach seiner Geburt sprechen und denken kann.

Details

Originaltitel: Kirikou et la Sorcière
F 1998, 74 min
Genre: Zeichentrick
Regie: Michel Ocelot
Drehbuch: Michel Ocelot
Verleih: Münchner Verleih Agentur
FSK: oA
Kinostart: 22.06.2000

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Kiriku und die Zauberin

(Kirikou et la Sorcière) | F 1998 | Zeichentrick | R: Michel Ocelot | FSK: oA

Ein winziges, soeben erst auf die Welt gekommenes Kind macht sich sorg- und angstlos auf, um sein afrikanisches Heimatdorf aus der Gewalt einer bösen Hexe zu befreien.

Vorführungen

Wolf Kino

18.09. – Mi

TicketsTickets kaufen 16:10

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.