Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

Kinostart am 06.12.2018

Astrid

Formative Jahre einer Autorin

Kinostart am 06.12.2018 Bevor Astrid Lindgren zur berühmtesten Jugendbuchautorin der Welt wurde, erlebte sie harte Jahre als berufstätige Mutter eines unehelichen Kindes. weiterlesen

Climate Warriors

Kinostart am 06.12.2018 Im Sinne eines Plädoyers zum Empowerment zeigt Regisseur Carl-A. Fechner Menschen von beiden Seiten des Nord-Atlantiks, die sich für eine nachhaltige Welt einsetzen. weiterlesen

Under the Silver Lake

Paranoia am Pool

Kinostart am 06.12.2018 Der neue Film von David Robert Mitchell (IT FOLLOWS) ist ein Hollywood-Paranoia-Thriller um Macht und Unsterblichkeit. Ein Hauch von MULLHOLLAND DRIVE, mit Andrew Garfield in der Hauptrolle. weiterlesen

Climax

Wir sind zuhause

Kinostart am 06.12.2018 Eine multiethnische Truppe tanzt die unendliche erotische Lebenswut und Glücksverwirrung. Dann tut jemand Drogen in die Sangria, und Hass und Paranoia brechen sich Bahn. CLIMAX sei sein politischster Film, hat Gaspar Noé gesagt. weiterlesen

Anna und die Apokalypse

Zombie-Songs zum Advent

Kinostart am 06.12.2018 Ein weihnachtliches Teenager-Zombie-Apokalypse-Musical. weiterlesen

Widows

Wahrhaftigkeit und Wucht

Kinostart am 06.12.2018 Als ein bewaffneter Raubüberfall schief geht, und die Täter dabei ihr Leben verlieren, geraten deren Witwen angesichts offener Gangster-Rechnungen unter Zugzwang. weiterlesen

Kinostart am 13.12.2018

Die Erscheinung

Grenzen des Beweisbaren

Kinostart am 13.12.2018 Der erfahrene, aber auch kriegstraumatisierte Journalist Jacques wird vom Vatikan entsandt, um eine Untersuchungskommission zu leiten, die einer Marienerscheinung im ländlichen Süden Frankreichs auf den Grund gehen soll. weiterlesen

Gegen den Strom

Halla hat wieder zugeschlagen

Kinostart am 13.12.2018 Die 50-jährige Chorleiterin Halla aus Reykjavik führt in ihrer Freizeit einen geheimen, einsamen Kampf gegen die Aluminiumindustrie im isländischen Hochland. weiterlesen

Postcards from London

Meister des "postkoitalen Gesprächs"

Kinostart am 13.12.2018 Jim kommt nach London auf der Suche nach Abenteuer und gerät an die "Raconteurs", eine Gruppe eleganter männlicher Escorts. Sie nehmen Jim unter ihre Fittiche und bilden ihn zum Meister des "postkoitalen Gesprächs" aus. weiterlesen

Männerfreundschaften

War Goethe schwul?

Kinostart am 13.12.2018 In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich Rosa von Praunheim mit dem Männerfreundschaftskult des 18. Jahrhunderts und der Frage, ob die überbordenden Liebeserklärungen rein platonisch gemeint waren. weiterlesen

Kinostart am 20.12.2018

Die Poesie der Liebe

Ein Leben rauscht durch

Kinostart am 20.12.2018 Die rasant erzählte lebenslange Liebesgeschichte eines Pariser Schriftstellerpaares erinnert an Woody Allens Großstadtkomödien. weiterlesen

Westwood

Post-Punk-Pilgerstätte

Kinostart am 20.12.2018 Vivienne Westwood hat gemeinsam mit Malcolm McLaren den Punk, jedenfalls die englische Punk-Mode erfunden. Sie betreibt heute mit ihrem Partner Andreas Kronthaler ein erfolgreiches und unabhängiges Modelabel. weiterlesen

Kinostart am 26.12.2018

Drei Gesichter

Große und kleine Metaphern

Kinostart am 26.12.2018 Regisseur Jafar Panahi erhält ein Handy-Video, in dem eine junge Frau mit Selbstmord droht. Gemeinsam mit der Schauspielerin Behnaz Jafari macht er sich auf den Weg in die Provinz, um sie zu finden. weiterlesen

Kinostart am 27.12.2018

Shoplifters

Menschlichkeit und Solidarität

Kinostart am 27.12.2018 Mit Sanftheit und Präzision erzählt Hirokazu Kore-Eda von einer armen Patchworkfamilie, die sich mit Witz, Gaunereien und großer Solidarität durchs Leben schlägt. weiterlesen

Sibel

Draußen im Wald

Kinostart am 27.12.2018 Die junge Sibel lebt in einem abgelegenen Bergdorf in der Türkei. Sie ist stumm, kann aber mittels einer traditionellen Pfeifsprache kommunizieren. Sie ist oft ausgeschlossen, doch auch viele Regeln gelten für sie nicht. weiterlesen

Mary Shelley

Am Rande der Jungs-Party

Kinostart am 27.12.2018 Mary Wollstonecraft ist erst 17 als sie sich unsterblich in den romantischen – und verheirateten – Dichter Percy Shelley verliebt und mit ihm und ihrer Schwester gemeinsam durchbrennt. Mit 21 schreibt sie den Klassiker „Frankenstein“. weiterlesen

The Last Movie

Sex und Macht und koloniales Gehabe

Kinostart am 27.12.2018 Nach dem Erfolg von EASY RIDER konnte Dennis Hopper 1971 für Universal machen, was er wollte. Mit THE LAST MOVIE drehte er in den peruanischen Anden einen wilden Film über imperiale und männliche Arroganz, der den Kritiker-Preis in Cannes gewann, aber beim Publikum unterging. weiterlesen