Entfernung über GPS
ab PLZ

Ispytanie – Der Test

Bester Film beim „Kinotawr“ in Sotschi und Spezialpreis für die beste Regie in Cottbus!

Mehr

Inmitten der Steppe Kasachstans lebt ein Vater mit seiner Tochter. Ihr Leben ist geprägt von der Landschaft und dem Wechsel der Tageszeiten. Doch die Idylle trügt … Mit poetischen Bildern ruft der Film ein dunkles Kapitel der sowjetischen Militärgeschichte in Erinnerung.

Details

Originaltitel: Ispytanie
Russland 2014, 95 min
Genre: Drama
Regie: Alexander Kott
Drehbuch: Alexander Kott
Kamera: Levan Kapanadze
Darsteller: Elena An, Danila Rassomachin, Karim Pakatschakow

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.