Entfernung über GPS
ab PLZ

Iris (2001)

Die gefeierte Literatin und Denkerin Iris Murdoch ist seit mehr als 40 Jahren mit dem Literaturkritiker John Bayley verheiratet. Nachdem Ärzte bei Iris eine Alzheimererkrankung diagnostizieren, ververändert sie sich zusehends.

Mehr

Oxford in den 90er Jahren: Zu einem festlichen Abendessen im Sommerville College sind die Philosophie-Professorin und Schriftstellerin IRIS Murdoch sowie ihr Mann, der Literaturprofessor John Bayley, als Ehrengäste geladen. Während IRIS eine geistreiche Rede hält, schweifen die Gedanken ihres Mannes in die Vergangenheit, wie er IRIS vor vierzig Jahren kennen lernte.

Details

Originaltitel: Iris
GB/USA 2001, 91 min
Genre: Drama
Regie: Richard Eyre
Drehbuch: Richard Eyre
Verleih: BVI - Buena Vista International
Darsteller: Kate Winslet, Judi Dench, Jim Broadbent
FSK: 6
Kinostart: 16.05.2002

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.