Entfernung über GPS
ab PLZ

Ich denke oft an Hawaii – Ein Film für jedes Wohnzimmer

Halbdokumentarischer Spielfilm, der die Alltagswelt und die Träume einer 16-jährigen Schülerin in Berlin beschreibt.

Mehr

Halbdokumentarischer Spielfilm, der die Alltagswelt und die Träume einer 16jährigen Schülerin in Berlin beschreibt.

Details

BRD 1978, 84 min
Genre: Jugendfilm
Regie: Elfi Mikesch
Drehbuch: Elfi Mikesch
Verleih: Filmwelt
Darsteller: Ruth Rossol, Carmen Rossol, Tito Rossol
FSK: 6

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.