Entfernung über GPS
ab PLZ

I nostri ragazzi – Unsere Kinder

Als eines Nachts eine Überwachungskamera zwei Jugendliche aufzeichnet, die eine Obdachlose krankenhaus prügeln, gelangen die Brüder Paolo und Massimo und ihre Ehefrauen zu der Überzeugung, dass es sich bei den Tätern um ihre eigenen Kinder handelt.

Mehr

Zwei ganz unterschiedliche Brüder: Paolo ist ein angesehener Kinderchirurg, Massimo ein erfolgreicher, aber rücksichtsloser Anwalt. Einmal im Monat treffen sie sich mit ihren Ehefrauen Clara und Sofia in einem Luxusrestaurant zum Abendessen, obwohl sie sich eigentlich nichts zu sagen haben. Ihre jeweiligen Kinder, Paolos Sohn Michele und Massimos Tochter Benny, beide im Teenageralter, gehen oft gemeinsam auf Partys. Eines Nachts zeichnet eine Überwachungskamera auf, wie zwei nicht ganz klar identifizierbare Jugendliche auf der Straße eine Obdachlose mit Tritten und Schlägen misshandeln. Die Frau fällt schwer verletzt ins Koma. Die Aufnahmen werden im Fernsehen gezeigt, und schnell gelangen die beiden Paare zu der Überzeugung, dass es sich bei den Tätern um ihre eigenen Kinder handelt. Was nun? Ein erbittertes Ringen um die Wahrheit und die Konsequenzen beginnt.

Details

Originaltitel: I nostri ragazzi
I 2014, 92 min
Genre: Drama
Regie: Ivano De Matteo
Drehbuch: Valentina Ferlan, Ivano De Matteo
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Alessandro Gassman, Giovanna Mezzogiorno, Luigi Lo Cascio

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.