Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

His & Hers

70 Frauen, vom Baby bis zur Greisin, berichten von ihren Vätern, Freunden, Liebhabern und Ehemännern. Diese Mosaiksteine fügen sich zu einem ebenso amüsanten wie rührendem, universellen Bild des Verhältnisses zwischen Mann und Frau.

Mehr

Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilm "His & Hers" des irischen Regisseurs Ken Wardrop erzählt eine Liebes- und Lebensgeschichte, die Geschichte von Männern und Frauen. 70 Frauen, vom Baby bis zur Greisin, berichten von ihren Vätern, Freunden, Liebhabern und Ehemännern. Und diese Mosaiksteine, diese 70 Vignetten, fügen sich zu einem ebenso amüsanten wie rührendem, universellen Bild des Verhältnisses zwischen Mann und Frau. Obwohl im Film gar keine Männer vorkommen.

Details

IRL 2009, 80 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Ken Wardrop
Verleih: DEJA-VU FILM
Kinostart: 04.07.2013

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.