Entfernung über GPS
ab PLZ

Gehasst – Extrem: GG Allin – Der meistgehasste Mann des Punk

Der Punk-Extremist GG Allin starb 1993 an einer Überdosis Heroin. Ein erstaunlich friedlicher Abgang: GG hat bei seinen Auftritten geblutet, geschissen und geprügelt. Zwielichtige Freunde zelebrierten mit seinem Leichnam immerhin eine ruchlose Fiesta.

Mehr

Der Punk-Extremist GG Allin starb 1993 an einer Überdosis Heroin. Ein erstaunlich friedlicher Abgang: GG hat bei seinen Auftritten geblutet, geschissen und geprügelt. Zwielichtige Freunde zelebrierten mit seinem Leichnam immerhin eine ruchlose Fiesta. Wer denkt, das Leben sei nützlich, verlängert nur die Qual. Das Herz leidet, das Leben tötet. Bite it, You Scum!

Details

Originaltitel: Hated: G.G. Allin & The Murder Junkies
USA 1993, 90 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Todd Phillips
Drehbuch: Todd Phillips
Verleih: Unbekannt
Darsteller: GG Allin, Merle Allin, Shireen Kadivar

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.