Entfernung über GPS
ab PLZ

Gute Manieren

Als Ana in einer Vollmondnacht bei der Geburt eines offenbar übernatürlichen Kindes stirbt, nimmt sich ihre Freundin Clara dessen an. Sieben Jahre später treffen wir sie erneut: Aus Joel ist ein wohlerzogenes Kind geworden, er muss aber strikt vegetarisch essen und darf bei Vollmond nicht raus…

Mehr

Ein bisschen erinnert GUTE MANIEREN in seiner Mischung aus Arthouse und Horror an den atmosphärischen schwedischen Kinder-Vampirfilm LET THE RIGHT ONE IN. Der Anfang dreht sich um die Freundschaft zwischen Ana und ihrem Kindermädchen aus den Favelas, Clara. Als Ana in einer Vollmondnacht bei der Geburt eines offenbar übernatürlichen Kindes stirbt, nimmt sich Clara des dessen an. Sieben Jahre später treffen wir sie erneut: Aus Joel ist ein wohlerzogenes Kind geworden, er muss aber strikt vegetarisch essen und darf bei Vollmond nicht raus…

Details

Originaltitel: As Boas Maneiras
Frankreich/Brasilien 2017, 135 min
Genre: Fantasy, Horror
Regie: Marco Dutra, Juliana Rojas
Drehbuch: Marco Dutra, Juliana Rojas
Kamera: Rui Poças
Schnitt: Caetano Gotardo
Musik: Guilherme Garbato, Gustavo Garbato
Verleih: Salzgeber
Darsteller: Isabél Zuaa, Marjorie Estiano, Miguel Lobo, Cida Moreira
FSK: 12
Kinostart: 26.07.2018

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.