Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Ghost Dog – Der Weg des Samurai

Ein schwarzer Samurai, korpulent und gekleidet wie ein Rapper, lebt einsam auf dem Dach eines Hochhauses und folgt streng seinen Codes. Als er bei einem Auftrag eine zufällig anwesende junge Frau leben lässt, wird er vom Killer zum Gejagten.

Mehr

GHOST DOTG arbeitet als Killer und lebt nach dem strengen Kodex der Samurai. Er lebt in einer Hütte auf dem Dach eines Hochhauses: wie auf einer Insel im Häussermeer der Grossstadt, er züchtet Tauben, ist Farbiger und ein grosser kräftiger Kerl. Wenn er mit seinem japanischen Schwert einen Tanz aufführt, wirkt er grazil und federleicht. Er ist das Phantom der Stadt.

Details

Originaltitel: Ghost Dog
USA 1999, 116 min
Genre: Drama, Krimi
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Verleih: KINOWELT
Darsteller: Forest Whitaker, John Tormey, Cliff Gorman
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.