Entfernung über GPS
ab PLZ

Gendernauts – Eine Reise durch das Land der Neuen Geschlechter

Ein filmischer Streifzug durch die Szene der Transsexuellen in San Francisco, der Geschlechtsumwandlungen ebenso thematisiert wie die Lust an einer möglichst breit gefächerten Bandbreite an sexuellen Identitäten.

Mehr

Ort: San Francisco. Zeit: Ende des Zweiten Jahrtausends. Das Experiment: Sexonauten, die zwischen den Geschlechtern leben. Transgender, irgendwo zwischen männlich und weiblich. Biologische Frauen spritzen das männliche Sexualhormon Testosteron, das Hormon des Hodens (testes), um den Körper und die Psyche zu vermännlichen. Die Körper werden hormonell transformiert, um etwas Neues zu erzeugen, jenseits von Mann oder Frau.

Details

D 1999, 87 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Monika Treut
Drehbuch: Monika Treut
Verleih: SILVER CINE
Darsteller: Annie Sprinkle, Sandy Stone, Jodie Jones
Kinostart: 13.05.1999

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.