Entfernung über GPS
ab PLZ

Fury – Blinde Wut

Mehr

Joe Wilson wird unschuldig wegen Entführung eingesperrt. Ein Lynchmob brennt das Gefängnis nieder, doch Joe kann unbemerkt entkommen. Der wahre Kidnapper wird gefasst und die Anführer des Mobs unter Anklage gestellt. Aus Rache hält sich Joe weitere versteckt.

Details

Originaltitel: Fury
USA 1936, 94 min
Genre: Drama
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Fritz Lang, Barlett Cormack
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Spencer Tracy, Sylvia Sidney, Walter Abel

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.