Entfernung über GPS
ab PLZ

Freak Orlando

In einer episodenhaften Bilderreise durch die Vergangenheit - mit ihren Mythen, Verirrungen und Entartungen in Natur, Geist und Religion - spiegelt Ulrike Ottingers ungewöhnlicher Film die zeitlose Inkarnation der Alpträume der Menschheit.

Mehr

Die in fünf Episoden aufgeteilte, fantasievolle Bildercollage FREAK ORLANDO schickt den in Orlando Fleisch gewordenen Traum vom androgynen Menschen auf eine surreale Zeitreise. Auf seinen Streifzügen durch den Wahnsinn der Geschichte wird der Titelheld mit einer Welt voller Irrtümer, Entartungen, Machthunger, Angst, Grausamkeit, Geist und Religion konfrontiert.

Details

BRD 1981, 126 min
Genre: Drama
Regie: Ulrike Ottinger
Drehbuch: Ulrike Ottinger
Verleih: BASIS
Darsteller: Magdalena Montezuma, Delphine Seyrig, Albert Heins

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.