Entfernung über GPS
ab PLZ

Gebürtig

Die Geschichte des jüdischen Emigranten Hermann Gebirtig, der von seiner Vergangenheit eingeholt wird, als eine Journalistin ihn überredet, in Wien gegen einen ehemaligen KZ-Aufseher auszusagen.

Mehr

Die Geschichte des jüdischen Emigranten Hermann Gebürtig, der sich ein Leben als erfolgreicher Schlagerkomponist in New York eingerichtet hat und glaubt, seine KZ-Vergangenheit ebenso wie seine alte Heimat Wien weit hinter sich gelassen zu haben. Doch die Geschichte holt ihn, den abgeklärten Erfolgsmenschen, im fernen Amerika ein.

Details

A 2002, 110 min
Genre: Drama
Regie: Robert Schindel, Lukas Stepanik
Drehbuch: Robert Schindel, Lukas Stepanik
Verleih: REAL FICTION
Darsteller: Peter Simonischek, August Zirner, Daniel Olbrychski
FSK: 12
Kinostart: 22.04.2004

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.