Entfernung über GPS
ab PLZ

Fellinis Satyricon

In freier Bearbeitung des antiken Roman-Fragments von Petronius beschreibt Fellini die erotischen Abenteuer zweier Jünglinge in der dekadenten römischen Gesellschaft zur Zeit Neros.

Mehr

In freier Bearbeitung des antiken Romanfragmentes von Petronius beschreibt Fellini die Abenteuer eines Jünglings in der dekadenten römischen Gesellschaft zur Zeit Neros. In einem fantastischen, auch auf die Gegenwart anspielenden Bilderbogen wird eine eigenartige Unterwelt der Lustverfallenheit und der Entartung beschworen, der am Schluss die Hoffnung auf ein radikal Neues gegenüber steht.

Details

Originaltitel: Satyricon
I 1969, 129 min
Genre: Liebesgeschichte, Satire
Regie: Federico Fellini
Drehbuch: Frederico Fellini, Bernadino Zapponi
Verleih: LUPE
Darsteller: Martin Potter, Hiram Keller, Max Born
FSK: 18

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.