Entfernung über GPS
ab PLZ

Fear and Loathing in Las Vegas

Ein Journalist und ein Anwalt fahren mit vielen Drogen im Gepäck nach Las Vegas. Verfilmung des Kultromans von Hunter S. Thompson.

Mehr

Nevada 1971: Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in seinem roten Cabrio gen Las Vegas. Für ein Magazin soll er dort von einem Autorennen in der Wüste berichten. Doch für die beiden steckt hinter dem Ausflug sehr viel mehr als eine bloße Reportage. Für sie bedeutet der Trip nach Las Vegas eine Reise in das wilde Herz der vom Vietnamkrieg und diverser Skandale gebeutelten Vereinigten Staaten, bei der sie den amerikanischen Traum bei den Hörnern packen und ihm in die häßliche Fratze starren wollen.

Details

USA 1998, 128 min
Genre: Roadmovie
Regie: Terry Gilliam
Drehbuch: Terry Gilliam, Tony Grisoni, Alex Cox
Verleih: TOBIS
Darsteller: Johnny Depp, Benicio del Toro, Tobey Maguire
FSK: 16
Kinostart: 24.09.1998

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.