Entfernung über GPS
ab PLZ

Faust (1994)

Ein Mann von der Straße entdeckt im Keller eines Hauses eine Theaterloge und darin eine Ausgabe von Goethes Faust. Indem er sich das Faust-Kostüm überstreift und den Prolog deklamiert, wird die Legende lebendig.

Mehr

Ein Mann, der durch die Straßen des heutigen Prag streift, findet einen geheimnisvollen Stadtplan, auf dem ein bestimmtes Haus markiert ist. Im Keller dieses Hauses stößt er auf eine verlassene Theatergarderobe und ein Exemplar von Goethes Faust. Aus einer Laune des Augenblicks heraus streift er das Faust-Kostüm über und rezitiert den Prolog. Was nur ein Spiel war, wird plötzlich Realität: Der als Faust Verkleidete findet sich in ein mittelalterliches Alchemistenlabor versetzt. Zwei dubiose Typen ermuntern ihn, Mephisto zu beschwören, der sogleich erscheint.

Details

Originaltitel: Lekce Faust
CSSR 1994, 90 min
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Regie: Jan Svankmajer, Ernst Gossner
Drehbuch: Jan Svankmajer
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Jan Kraus, Vladimir Kudla, Antonin Zacpal

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.