Entfernung über GPS
ab PLZ

Fanny und Alexander

Szenen aus dem Leben der großbürgerlichen Theaterfamilie Ekdahl um die Jahrhundertwende in Schweden. Als der Vater stirbt, leiden die beiden Kinder Fanny und Alexander unter der gefühlskalten Strenge ihres Stiefvaters Bischof Vergerus.

Mehr

Die großbürgerliche Theaterfamilie Ekdahl feiert Weihnachten: Das Fest spiegelt die lebenslustige und warmherzige Atmosphäre in der Großfamilie von Fanny und Alexander. Als ihr Vater, der Theaterdirektor, stirbt, heiratet die Mutter den strengen und gefühlskalten Bischof Vergerus, dessen karg eingerichtetes Haus ihr und den Kindern bald zum Gefängnis wird.

Details

Originaltitel: Fanny och Alexander
S/BRD/F 1982, 187 min
Genre: Familiengeschichte
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Verleih: TOBIS
Darsteller: Bertil Guve, Ewa Fröling, Gunn Wallgren
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.