Entfernung über GPS
ab PLZ

Enigma

Mehr

ENIGMA ist Ignacio Juricic Merilláns politisches Statement, ein Familiendrama, das das Versagen Chiles beim Schutz seiner Bürger:innen anprangert. Nancy erhält das Angebot, an einer Folge einer Fernsehsendung über ungelöste Rätsel teilzunehmen. Die Episode wird die Geschichte ihrer Tochter Sandra erzählen, einer jungen lesbischen Frau, die vor Jahrzehnten brutal ermordet wurde. Während sie sich entscheidet, ob sie an der Sendung teilnimmt, beginnt sie ihre Familie und deren Versionen der Geschehnisse zu hinterfragen und erfährt dabei mehr über die Person, die ihre Tochter war.
(Visionär Filmfestival)

Details

Chile 2018, 80 min
Sprache: Spanisch
Regie: Ignacio Juricic Merillán
Drehbuch: Ignacio Juricic Merillán
Kamera: Danilo Miranda Cares
Schnitt: Valeria Hernández
Darsteller: Roxana Campos Araya, Paula Zúñiga

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.