Entfernung über GPS
ab PLZ

Endast djävulen lever utan hopp – Nur der Teufel lebt ohne Hoffnung: Politische Gefangene in Usbekistan

Mehr

An dem Tag, an dem ihr Bruder Iskandar wegen Terrormusvorwürfen ins Gefängnis gebracht wird, wird Dilya zur Menschenrechtsaktivistin. Jahrelang fordert Dilya die Diktatur heraus – mit brutalen Konsequenzen. Sie muss aus dem Land fliehen, um dann festzustellen, dass das Regime, das ihren Bruder entführt hatte, noch näher war, als sie es sich vorstellen konnte. Ein Real-Life-Thriller über Liebe, Verrat und Spionage und die unzerstörbare Hoffnung einer Schwester, dass ihr Bruder aus dem usbekischen Wüstengefängnis namens „The Place of No Return" freikommt.
(Human Rights Filmfestival)

Details

Originaltitel: Endast djävulen lever utan hopp
N/S 2020, 95 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Magnus Gertten
Drehbuch: Magnus Gertten, Jesper Osmund
Verleih: Unbekannt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Endast djävulen lever utan hopp - Nur der Teufel lebt ohne Hoffnung: Politische Gefangene in Usbekistan

(Endast djävulen lever utan hopp) | N/S 2020 | Dokumentarfilm | R: Magnus Gertten

Vorführungen

Atelier Gardens Frischluftkino @ BUFA

20.09. – Mo

OmeU18:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.