Entfernung über GPS
ab PLZ

Eingebrannt – Frauen auf Kreta 1941 – 1945

Mehr

In der audiovisuellen Theater/Filmproduktion „Eingebrannt“ stellen wir Zeitzeugenberichte der Frauen auf Kreta während der deutschen Besatzung (1941-1945) literarischen Erzählungen gegenüber. Durch die Verbindung verschiedener narrativer Ebenen soll die Sicht der Frauen auf die Geschichte vermittelt werden, wie sie den Krieg wahrgenommen und verarbeitet haben, wie ihre Perspektive weitergegeben wurde und dies die Gesellschaft prägte und veränderte.

Details

D / GR 2016, 117 min
Genre: Dokumentarfilm

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.