Entfernung über GPS
ab PLZ

Ein Walzer um den Stephansturm

Charmanter Cine-Central-Film (Film) aus dem Jahr 1935.

Mehr

Eine reiche polnische Fürstin, die nach Wien gekommen ist, um die uneheliche Tochter ihres verstorbenen Mannes zu adoptieren, gerät in zahlreiche turbulente Situationen, als man ihr eine stellungslose Tänzerin als das gesuchte Mädchen unterschiebt. Deutlich veraltete anspruchslose Unterhaltung, die sich um Wiener Charme bemüht.

zweitausendeins.de/filmlexikon

Details

Deutschland 1935, 81 min
Sprache: Deutsch
Genre: Komödie, Musikfilm
Regie: J. A. Hübler-Kahla
Drehbuch: Walter Pieper
Kamera: Georg Muschner, Paul Rischke
Schnitt: Else Baum
Musik: Anton Profes
Darsteller: Olga Tschechowa, Gusti Huber, Wolf Albach-Retty, Paul Heidemann, Hans Richter, Rudolf Carl Eiselmeier, Mizzi Zwerenz

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.