Entfernung über GPS
ab PLZ

Ein kurzer Arbeitstag (Blick aus dem Fenster)

Fiktives Dokumentardrama: Ein KP-Sekretär in einer kleinen Provinzstadt ist mit streikenden Arbeitern konfrontiert, die gegen eine geplante Preiserhöhung demonstrieren. Von seinem Büro aus kann er die Proteste beobachten.

Mehr

Ein KP-Sekretär in einer kleinen Provinzstadt ist mit streikenden Arbeitern konfrontiert, die gegen eine geplante Preiserhöhung demonstrieren. Von seinem Büro aus kann er beobachten, wie das erste Auto auf dem Werksgelände angezündet wird. Völlig hilflos wendet er sich an die Parteizentrale in Warschau, die ihn hinhält. Der einzige Ausweg ist die Flucht durch die Hintertür.

Details

Originaltitel: Krotki dzien pracy
PL 1981, 74 min
Genre: Drama
Regie: Krzysztof Kieslowski
Drehbuch: Hanna Krall
Verleih: FREUNDE DER DEUTSCHEN KINEMATHEK
Darsteller: Waclaw Ulewicz, Lech Grzmocinski, Tadeusz Bartosik
Kinostart: 15.05.1997

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.