Entfernung über GPS
ab PLZ

Ein idealer Gatte (1935)

Anlässlich ihres Geburtstages gibt sich die Society ein Stelldichein bei Lady Gertrud. Als die undurchsichtige Gloria Cheveley erscheint, sorgt dies für Unruhe, denn sie will Lady Gertruds Mann mit einem belastenden Brief erpressen.

Mehr

Im besten Viertel Londons steht das Palais von Sir Robert Chiltern und seiner Gattin Lady Gertrud. Anlässlich ihres Geburtstages gibt sich die Society ein Stelldichein. Auch Lord Goring, ein guter Freund, ist gekommen. Doch für die Sensation des Abends sorgt das Erscheinen von Gloria Cheveley, einer schönen, aber undurchsichtigen Frau. Lady Gertrud und Goring haben keine gute Erinnerung an die Dame. Der Lord war sogar kurze Zeit mit ihr verlobt. Er ahnt, welche Gefahr von dieser Frau ausgeht. Gloria will Sir Chiltern erpressen. Sie ist im Besitz eines Briefes, der ihn schwer belastet, und verlangt von ihm, ein Projekt, mit dem sie Gewinn machen kann, vor der Industriekammer zu unterstützen.

Details

Originaltitel: Ein idealer Gatte
D 1935, 85 min
Genre: Komödie
Regie: Herbert Selpin
Drehbuch: Thea von Harbou, Oscar Wilde
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Karl-Ludwig Diehl, Brigitte Helm, Sybille Schmitz

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.