Entfernung über GPS
ab PLZ

Dream away

Drei Jahre nach der Revolution spiegelt sich die gegenwärtige Situation Ägyptens besonders deutlich in der einst pulsierenden und schimmernden Stadt Sharm El Sheikh. Der Film begleitet junge Ägypter auf der Suche nach einer neuen Identität.

Mehr

Drei Jahre nach der Revolution spiegelt sich die gegenwärtige Situation Ägyptens besonders deutlich in der einst pulsierenden und schimmernden Stadt Sharm El Sheikh. Der Film begleitet eine Generation junger Ägypter auf der Suche nach einer neuen Identität in der surrealen Touristenhochburg. Die meist einer traditionellen Lebenswelt entstammenden Arbeitssuchenden begeben sich in eine eigentümliche, sowohl vom westlichen Liberalismus als auch vom Problem des akuten Besucherschwunds geprägte Sphäre.

Details

Originaltitel: Dreamaway
Ägypten/Deutschland 2018, 86 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Marouan Omara, Johanna Domke
Drehbuch: Marouan Omara, Johanna Domke
Kamera: Jakob Beurle
Schnitt: Gesa Jäger, Louly Seif
Musik: Bilgehan Öziş
Verleih: Real Fiction Filmverleih
Kinostart: 07.02.2019

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.