Entfernung über GPS
ab PLZ

Do Donkeys Act?

Mehr

Esel gelten gemeinhin als dumm und stur. Doch stimmt dies? In DO DONKEYS ACT? wird das Bild des „dummen Biestes“ unterlaufen und der Versuch unternommen unseren anthropozentrischen Blickwinkel zu verschieben. Gefilmt in mehreren Tierheimen, in denen missbrauchte Esel gepflegt werden, präsentieren die beiden Filmemacher einen essayistischen Dokumentarfilm, dessen poetischer Kommentar von Willem Dafoe gesprochen wird. Während wir die Tiere beobachten, erwidern sie ihren Blick und schauen uns ebenfalls an.

Unknown Pleasures

Details

CDN/IRL/GB 2017, 72 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: David Redmon, Ashley Sabin
Drehbuch: David Redmon, Ashley Sabin
Darsteller: Willem Dafoe

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.