Entfernung über GPS
ab PLZ

Die zweite Heimat – Film 13: Kunst oder Leben

Mehr

DIE ZWEITE HEIMAT knüpft an die Dorfchronik HEIMAT an. Mittelpunkt ist Hermann, der das Hunsrückdorf Schabbach nach dem Abitur im Zorn verlassen hat, um in München Musik und Kompositionslehre zu studieren. Die Handlung umspannt die Jahre 1960-1970, die Freunde Hermanns in München strukturieren als Erzähler jeweils eine der 13 Episoden.

Details

BRD 1988-1991, 124 min
Genre: Drama, TV-Serie
Regie: Edgar Reitz
Drehbuch: Edgar Reitz
Verleih: Zorro Filmverleih
Darsteller: Henry Arnold, Salome Kammer, Daniel Smith
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.