Entfernung über GPS
ab PLZ

Die zwei Päpste

Benedikt XVI. weigert sich, den Rücktritt Kardinals Jorge Mario Bergoglio anzunehmen, Stattdessen beruft er ihn 2012 nach Rom. Benedikt will herauszufinden, ob der fortschrittlichere Bergoglio ein würdiger Nachfolger sein könnte.

Mehr

Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio (Jonathan Pryce) bittet, von seiner Arbeit frustriert, Papst Benedikt XVI. (Anthony Hopkins) im Jahr 2012 darum, in den Ruhestand gehen zu dürfen. Benedikt lehnt ab und lädt seinen früheren Konkurrenten um das Papstamt nach Rom ein. Dort unterhalten sich die beiden Geistlichen über ihre Werdegänge, den Umgang mit den Diktaturen, unter denen sie aufwuchsen und ihre, trotz der geteilten Liebe zur Kirche, daraus entstandenen sehr unterschiedlichen Haltungen. Und nach einem gemeinsamen Fußballabend hat Benedikt einen Vorschlag.

Details

Originaltitel: The Two Popes
USA 2019, 109 min
Genre: Drama, Historienfilm
Regie: Fernando Meirelles
Drehbuch: Anthony McCarten
Verleih: Filmwelt
Darsteller: Jonathan Pryce, Anthony Hopkins
FSK: 12
Kinostart: 05.12.2019

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Die zwei Päpste

(The Two Popes) | USA 2019 | Drama, Historienfilm | R: Fernando Meirelles | FSK: 12

Benedikt XVI. weigert sich, den Rücktritt Kardinals Jorge Mario Bergoglio anzunehmen, Stattdessen beruft er ihn 2012 nach Rom. Benedikt will herauszufinden, ob der fortschrittlichere Bergoglio ein würdiger Nachfolger sein könnte.

Vorführungen

Cosima

HEUTE

18:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.