Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Wahrheit liegt in Rostock

Ein britisches Filmteam war dabei, als 1992 vietnamesische Familien mit Kindern, Babys und Schwangeren in Todesangst aus dem brennenden Haus auf die Dächer flüchteten. Acht Monate lang recherchierten Saunders und Cleary danach die Hintergründe.

Mehr

Dokumentarfilm über die Brandnächte von Rostock, bei denen im August 1992 eine gewalttätige Menge drei Nächte lang die Asylbewerber-Zentrale und das Wohnheim für vietnamesische Vertragsarbeiter attackierte.

Details

Originaltitel: The Truth Lies in Rostock
GB 1993, 79 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Mark Saunders, Siobhan Cleary
Verleih: Unbekannt

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.