Entfernung über GPS
ab PLZ

Die schwache Stunde

Der Bewohner eines Männerheims erfüllt sich seinen Wunschtraum und macht als Frauenverführer Karriere bei einem privaten Fernsehsender, entwickelt sich dabei aber zur nur noch unterhaltenden, nicht mehr ernstzunehmenden Marionette.

Mehr

Dr. Fritz Austerlitz tut sein Bestes, bei all den Sperenzchen, die sich seine Frau Marion jeden Tag erlaubt, nicht die Beherrschung zu verlieren. Mal schafft sie sich einen Hund an, mal einen teuren Hut und immer ist sie auf Konflikt aus. Als der Doktor dann doch mal eine SCHWACHE STUNDE hat und zornig aus dem Haus stürmt, sieht der Casanova Valentin seine Gelegenheit. Damit ist der Austerlitzsche Haussegen vollends aus dem Gleichgewicht.

Details

Deutschland 1943, 77 min
Sprache: Deutsch
Genre: Beziehungsfilm, Komödie
Regie: Vladimír Slavínský
Drehbuch: Harald Röbbeling, Walter Zerlett-Olfenius
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Walter Janssen, Fritz Odemar, Paul Richter, Hannelore Schroth

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.