Entfernung über GPS
ab PLZ

Die letzte Brücke

Mehr

Eine deutsche Kinderärztin, die im Zweiten Weltkrieg als Lazarettschwester eingezogen ist, wird in Jugoslawien von Partisanen entführt, die ärztliche Hilfe brauchen.

Details

A/YU 1953, 105 min
Genre: Melodram
Regie: Helmut Käutner
Drehbuch: Helmut Käutner, Norbert Kunze
Verleih: COLUMBIA
Darsteller: Maria Schell, Bernhard Wicki, Barbara Rütting
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.