Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Brut

Ein umstrittener Psychoplasmatik-Therapeut will die Ehe von Nola und Frank Carveth retten: Die Aggressionen des Ehepaares sollen materialisiert werden. Nola bringt daraufhin geschlechtslose, mordende Wesen zur Welt.

Mehr

Die umstrittene Psychoplasmatik-Therapie von Dr. Hal Raglan soll die Ehe von Nola und Frank Carveth retten. Um ihre psychologischen Blockaden zu durchbrechen, müssen die Aggressionen des Ehepaares materialisiert werden. In ihren unkontrollierten Hassausbrüchen bringt Nola nun geschlechtslose Wesen zur Welt, die gesteuert durch ihre Aggressionen ihre vermeintlichen Peiniger ermorden. Erst als Nolas „Brut“ ihre eigenen Eltern attackiert beginnt Frank eine Verbindung zu Dr. Raglan herzustellen und zieht somit den Zorn seiner Frau auf sich.

Details

Originaltitel: The Brood
CAN 1979, 92 min
Genre: Horror
Regie: David Cronenberg
Drehbuch: David Cronenberg
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Cindy Hinds, Nuala Fitzgerald, Henry Beckerman
FSK: 18

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Die Brut

(The Brood) | CAN 1979 | Horror | R: David Cronenberg | FSK: 18

Ein umstrittener Psychoplasmatik-Therapeut will die Ehe von Nola und Frank Carveth retten: Die Aggressionen des Ehepaares sollen materialisiert werden. Nola bringt daraufhin geschlechtslose, mordende Wesen zur Welt.

Vorführungen

Filmrauschpalast

11.12. – So

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/394 43 44, info@filmrausch.de (Eine Reservierung per E-Mail ist bis zu 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn möglich.) OV19:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.