Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Blechtrommel

Oskar Matzerath entschließt an seinem dritten Geburtstag, nicht mehr weiter wachsen und mit der Welt der Erwachsenen nichts mehr zu tun haben zu wollen. Auf seiner Blechtrommel artikuliert das ewige Kind seinen Protest gegen Nazis und Mitläufer.

Mehr

Erzählt die Geschichte des Oskar Matzerath, der sich an seinem dritten Geburtstag entschließt, nicht mehr weiter zu wachsen und mit der Welt der Erwachsenen nichts mehr zu tun zu haben. Während des Zweiten Weltkriegs zeigt er seinen Protest gegen seine Umwelt, in dem er auf seiner Blechtrommel spielt, und erst nach Ende des Krieges entscheidet er sich, wieder zu wachsen.

Details

BRD/F 1979, 145 min
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch: Volker Schlöndorff, Jean-Claude Carriere, Günter Grass
Verleih: UIP - United International Pictures
Darsteller: David Bennent, Angela Winkler, Mario Adorf
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.