Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Alptraumfrau

Mehr

DIE ALPTRAUMFRAU erzählt die Geschichte einer Berlinerin Anfang Dreißig, die durch eine schwere Persönlichkeitskrise geht und schließlich zu sich selbst findet. Das Drehbuchkonzept basiert auf den Aufzeichnungen der Hauptdarstellerin Ulrike S., die von Kindheit an durch einen Schönheitsfehler - sie schielt und wurde deshalb viermal operiert - in ihrer Entwicklung und in ihrem Selbstwertgefühl behindert wurde.

Details

D 1980, 86 min
Genre: Biografie, Drama
Regie: Lothar Lambert
Drehbuch: Lothar Lambert
Verleih: SALZGEBER
Darsteller: Ulrike S., Dagmar Beiersdorf, Robert Cutts

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.