Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Detektiv Conan 26: Das schwarze U-Boot

Weitere Abenteuer des Detektivs. Diesmal geht es um ein U-Boot und eine Gesichtserkennungssoftware.

Mehr

Ocean Battle Royale! Auf der Insel Hachijo vor der Küste der Präfektur Tokio versammeln sich Ingenieure aus der ganzen Welt, um die Inbetriebnahme der "Pacific Buoy" vorzubereiten, die Überwachungskameras aller Polizeibehörden weltweit miteinander vernetzen und eine Gesichtserkennungssoftware, die mit brandneuer Technologie ausgestattet ist, testen soll. Unterdessen lädt Sonoko ihre Freunde auf eine Reise nach Hachijo ein, um dort Wale zu beobachten. Doch als Conan erfährt, dass Gin von der Schwarzen Organisation einen Europol-Mitarbeiter ermordet hat, der auch mit der Pacific Buoy zu tun hatte, schleicht er sich auf ein Polizeischiff und infiltriert die Einrichtung. Dort sind die Vorbereitungen für die vollständige Aktivierung in vollem Gange, bis eine Ingenieurin von der Schwarzen Organisation entführt wird und ihnen so ein USB-Stick mit speziellen Informationen in die Hände fällt. Doch damit nicht genug: Aus den Tiefen des Ozeans steigt eine weitere Gefahr auf.

Details

Originaltitel: Meitantei Conan: Kurogane no Submarine
J 2023, 109 min
Genre: Abenteuer, Animation
Regie: Yuzuru Tachikawa
Drehbuch: Takeharu Sakurai
Verleih: Sony / Crunchyroll
FSK: 12
Kinostart: 26.10.2023

Website
IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.