Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

19.09.2019

Heute oder morgen

Berlin-à-trois

Kinostart am 19.09.2019 Sommer in Berlin. Maria und Niels lieben sich. Dann treffen die beiden auf Chloe. Eine Menage-a-trois, in der alles lustvoll ist. Doch dann stellt eine unerwartete Nachricht die Gefühle der drei Liebenden auf eine harte Probe. weiterlesen

Wajib

Palästina auf vier Rädern

Kinostart am 19.09.2019 Shadi und sein Vater Abu Shadi laden bei persönlichen Besuchen zahlreiche Gäste zur Hochzeit der Tochter und Schwester Amal ein. Während verschiedener Besuche entsteht ein Bild der palästinensischen Gesellschaft und der Konfliktlinien zwischen Generationen. weiterlesen

Ein Licht zwischen den Wolken

Religiöser Kuddelmudddel

Kinostart am 19.09.2019 Der Hirte Besnik entdeckt in der Moschee ein christliches Wandgemälde. Die Erkenntnis, dass die Religionen mal kooperiert haben führt im streng nach Glaubenszugehörigkeit sortierten albanischen Dorf zu Verwerfungen. weiterlesen

Systemsprenger

Pinkfarbener Vulkan

Kinostart am 19.09.2019 Benni ist acht Jahre alt und trägt immer leuchtendes Pink, aber niedlich ist sie kein bisschen. Meistens ist sie wütend. Sie schreit, sie rennt weg, sie schlägt andere Kinder und ist deshalb schon in etlichen Wohngruppen gelandet, zwischendrin auch mal in der Kinderpsychiatrie weiterlesen

Der Esel hieß Geronimo

Trauer nach dem Inselkoller

Kinostart am 19.09.2019 Die große Ochseninsel liegt in der Flensburger Förde. Bis 2016 wurde sie von einer deutschen Pächtergemeinschaft bewirtschaftet. Der Dokumentarfilm erzählt von Nachwehen eines zerbrochenen Traums. weiterlesen

26.09.2019

Heimat ist ein Raum aus Zeit

Schienen ins Nichts

Kinostart am 26.09.2019 Thomas Heises neuer Film ist episch und intim, erzählt durch das Kleine vom großen Ganzen, ist extrem subjektiv und doch nicht Ich-bezogen.

Gelobt sei Gott

Worte als Befreiung

Kinostart am 26.09.2019 Francois Ozons Film über den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche interessiert sich mehr für die Opfer als für die Täter. Vom Banker Alexandre über den Programmierer Pierre und den Tagelöhner Emmanuel zeigt der Film den unterschiedlichen Umgang mit dem Trauma. weiterlesen

Midsommar

Folk-Free-Jazz-Horror

Kinostart am 26.09.2019 Eine Gruppe von College-Studierenden fährt nach Nordschweden, um eine heidnische Gemeinde zu studieren... Ari Aster kocht Kutmotive der Hochkultur herunter auf Ornamente, Spaß und Schockeffekte. weiterlesen

Nurejew: The White Crow

Russischer Bohémien

Kinostart am 26.09.2019 Ralph Fiennes hat das Leben des russischen Ballettrevolutionärs und Ausnahmetänzers Rudolf Nurejew verfilmt, genauer gesagt den legendären Parisaufenthalt des Kirow-Ballets, bei dem Nurejew Schwanensee tanzte und in einer dramatischen Aktion um westliches Asyl bat. weiterlesen

03.10.2019

Skin (2019)

Nazi-Symbole auf der Haut

Kinostart am 03.10.2019 Jamie Bell spielt den Skinhead Bryon Widner, der von einem Hinterwäldler-Neonazi-Paar zum Kronprinzen der Nazi-Terrorgruppe „Vinlanders Social Club“ herangezogen wurde, bevor er mit Hilfe des Schwarzen Aktivisten Daryle Jenkins aus der Szene aussteigt. weiterlesen

Normal (2019)

Das Alltägliche hinterfragen

Kinostart am 03.10.2019 NORMAL versucht, Gendernormen im modernen Leben sichtbar zu machen, die sich schon so eingeschliffen haben, dass sie oft übersehen werden. Ein kaleidoskopischer Einblick in die Geschlechterbeziehungen. weiterlesen

Deutschstunde (2019)

Schwochow verfilmt Lenz

Kinostart am 03.10.2019 Christian Schwochow hat Siegfried Lenz‘ Roman DEUTSCHSTUNDE über den jungen Siggi, der in einem Deutschaufsatz sein Verhältnis zum übertrieben pflichtbewussten Vater und dem als „entartet“ verfemten Maler Nansen reflektiert, verfilmt. weiterlesen

Zwischen uns die Mauer

Teenie (West) meets Teenie(Ost)

Kinostart am 03.10.2019 Ost-West-Teenager-Liebesgeschichte vor dem Mauerfall. weiterlesen

10.10.2019

Dunkel, fast Nacht – Ciemno, prawie noc

Die Ranken des Bösen

Kinostart am 10.10.2019 Alicja kehrt als investigative Journalistin in ihr Heimatdorf zurück, um zu einer Reihe von Kindesentführungen zu recherchieren und stolpert in eine Welt aus bösen Erinnerungen und märchenhaften Wesen. weiterlesen

Der Glanz der Unsichtbaren

Genau hinschauen

Kinostart am 10.10.2019 Das Tageszentrum für wohnungslose Frauen „L’Envol“ soll geschlossen werden. Die beschliessen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Das geht nicht immer gut, macht aber dennoch Hoffnung. weiterlesen