Entfernung über GPS
ab PLZ

Der vierte Mann (1983)

Der Schriftsteller Gerard lässt sich nach einer Lesung auf die flotte Christine ein. Er findet heraus dass Christine schon dreimal verheiratet war und ihre drei Männer alle eines unnatürlichen Todes gestorben sind.

Mehr

Der Schriftsteller Gerard, ein katholischer und neurotisch mariengläubiger Alkoholiker, lässt sich nach einer Lesung auf die flotte Christine ein. Er leidet ohnehin an Visionen und Alpträumen, aber dann findet er heraus dass Christine schon dreimal verheiratet war und ihre drei Männer alle eines unnatürlichen Todes gestorben sind. Er fürchtet, als vierter Mann im Netz einer Spinne gefangen zu sein.

Details

Originaltitel: De vierde man
NL 1983, 103 min
Sprache: Niederländisch
Genre: Thriller
Regie: Paul Verhoeven
Drehbuch: Gerard Soeteman, Gerard Reve
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Jeroen Krabbé, Renée Soutendijk, Thom Hoffman
FSK: 18

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.