Entfernung über GPS
ab PLZ

Der Spion und der Dichter

Mehr

Der Film erzählt die Geschichte eines einsamen und uncharismatischen Geheimdienstoffiziers Gustav (gespielt von Jan Uuspõld), der eine geheimnisvolle Zigeunerin (Lana Vatsel) trifft. Das erweist sich als eine von der russischen Intelligenz eingesetzte Falle. Gustav ist befohlen, die Beziehung fortzusetzen, um ein besseres Verständnis der feindlichen Pläne zu erhalten. Leider findet Gustav sich mit der Aufgabe zu kämpfen, da er sich in die Dame verliebt.

Hackesche Höfe Kino

Details

EST, 96 min

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.