Entfernung über GPS
ab PLZ

Der schöne Tag

Rastlos und irgendwie unzufrieden bewegt sich die Schauspielerin Deniz durch das sommerliche Berlin. Sie beendet ihre Liebesbeziehung, weil sie nicht glücklich und weiterhin auf der Suche nach etwas ist - und nach sich selbst.

Mehr

Deniz, eine junge Frau, trennt sich am Anfang des Films von ihrem Freund, der ihr nicht klar genug gegenübertritt. Um diese Klarheit, die richtigen Entscheidungen zu treffen, ringt sie selbst auch. Dann ist sie unterwegs, Vorstellungsgespräch, Arbeit, Treffen mit ihrer Mutter, Besuch ihrer Schwester.

Details

D 2000, 74 min
Genre: Großstadtfilm
Regie: Thomas Arslan
Drehbuch: Thomas Arslan
Verleih: PERIPHER
Darsteller: Bilge Bingül, Serpil Turhan, Hanns Zischler
Kinostart: 18.10.2001

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.