Entfernung über GPS
ab PLZ

Der Schläfer (1973)

Ein Jazzmusiker, der nach einer Operation im Jahre 1974 eingefroren wurde, wird nach 200 Jahren wieder aufgetaut und versucht, sich in einer total veränderten, computergesteuerten Welt zurechtzufinden.

Mehr

Ein Science-Fiction-Film, in dem Nasen und Erdbeeren geklont werden und Orgasmus-Kabinen den zwischenmenschlichen Sex ersetzen. Als unzerstörbare Relikte der alten Zeiten haben nur McDonald's und ein VW überlebt - und Woody Allen, der bei einer Operation versehentlich eingefroren und erst 200 Jahre später wieder aufgetaut wurde.

Details

Originaltitel: Sleeper
USA 1973, 87 min
Genre: Komödie, Science-Fiction
Regie: Woody Allen
Drehbuch: Woody Allen
Verleih: UIP - United International Pictures
Darsteller: Woody Allen, Diane Keaton, Marya Small
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.