Entfernung über GPS
ab PLZ

Der Nachtportier

Wien 1957: Ein früherer SS-Scherge, der im bürgerlichen Leben untergetaucht ist und als Nachtportier in einem Hotel arbeitet, begegnet einer jungen Frau wieder, die er als 14jährige im KZ zu seiner Geliebten gemacht hatte.

Mehr

Der Film erzählt die Geschichte einer Internierten eines Konzentrationslagers und eines SS-Schergen, die sich Jahre nach dem Ende der NS-Diktatur in einem Wiener Hotel wieder begegnen. Dort lebt ihre frühere sado-masochistische Beziehung wieder auf.

Details

Originaltitel: Il portiere di notte
I/GB 1973, 119 min
Genre: Drama
Regie: Liliana Cavani
Drehbuch: Liliana Cavani, Italo Moscati
Verleih: TOBIS
Darsteller: Dirk Bogarde, Charlotte Rampling, Philippe Leroy
FSK: 18

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.