Entfernung über GPS
ab PLZ

Der Mann, der vom Himmel fiel

Ein Ausserirdischer landet auf der Erde, um seiner auf einem kargen Wüstenplaneten verbliebenen Familie zu helfen. Er baut ein Wirtschaftsimperium auf, um seinen Rückflug vorbereitet, wird aber verraten und "Experimenten" unterworfen.

Mehr

Ein Ausserirdischer landet heimlich auf der Erde, um seiner auf einem kargen Wüstenplaneten verbliebenen Familie zu helfen. Mit seinem Wissen kann er schnell ein Wirtschaftsimperium errichten. Als er seinen Rückflug vorbereitet, wird er von einem Mitwisser verraten und "wissenschaftlichen Experimenten" unterworfen. Am Ende irrt er als Mensch unter vielen auf der Erde umher - sein Frau und seine Kinder sind inzwischen vermutlich tot.

Details

Originaltitel: The Man who fell to Earth
GB 1975, 133 min
Genre: Science-Fiction
Regie: Nicolas Roeg
Drehbuch: Paul Mayersberg, Walter Tevis
Verleih: CONSTANTIN
Darsteller: David Bowie, Rip Torn, Candy Clark
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.