Entfernung über GPS
ab PLZ

Der kleine Nick auf Schatzsuche

Freunde für immer

Nicks Vater soll befördert werden. Dafür muss die Familie allerdings umziehen, nach Südfrankreich, weit weg von Nicks Freunden. Das muss unbedingt verhindert werden!

Mehr

Beim kleinen Nick und seinen Freunden ist alles wie immer: Franz ist stark, Georg ist reich, Roland gibt immer mächtig mit seinem Vater dem Polizisten an, Chlodwig ist nicht sehr gut in der Schule, Adalbert ist klug und trägt eine Brille, weshalb man ihn nicht auf riskante Missionen schicken darf, Otto isst gern - und Nick? Der ist vor allem ein guter Freund und am liebsten mit den anderen Jungs zusammen. Zuhause soll er einen Aufsatz darüber schreiben, was sein Vater arbeitet, aber außer, dass der jeden Tag ins Büro geht, fällt ihm nicht viel dazu ein. Also nimmt der Vater Nick mit zur Arbeit, und da ist es komischerweise fast wie in der Schule: Die Männer sitzen an ihren Tischen und machen Quatsch, bis der Chef reinkommt. Dann sind alle ganz brav.
Als der Chef Nicks Vater zu sich ins Büro bestellt, ist der ganz erschrocken, aber dann ist es eine gute Neuigkeit. Der Vater soll befördert werden. Dafür muss die Familie allerdings umziehen, nach Südfrankreich, weit weg von Nicks Freunden. Das muss unbedingt verhindert werden! Dafür braucht der Geheimbund der „Unzertrennlichen“ aber einen Plan. Als die Freunde mit der Schule eine Ausstellung besuchen, kommen sie auf eine Idee: Irgendwo in der Gegend soll der Schatz von Ole Einauge vergraben sein. Wenn sie den finden und reich werden, braucht Nicks Vater keinen neuen Job, und Nick kann bleiben. Während der Vater versucht, seinen Boss zu beeindrucken, und die Mutter für den Umzug packt, geht Nick also auf Schatzsuche.
Der Film spielt in den 1960er Jahren, als die Kleider pastellbunt waren, kleine Jungs kurze Hosen tragen mussten, und viele Frauen wie Nicks Mutter Hausfrauen waren. Einige Witze des Films fanden wir auch etwas altmodisch – zum Beispiel, dass kluge Leute Brille tragen, oder dicke Menschen ständig essen – aber gute Freunde sind heute genauso wichtig wie früher, und das ist schön erzählt.

Hendrike Bake

Details

Originaltitel: Le trésor du petit Nicolas
Frankreich 2021, 103 min
Genre: Kinderfilm, Komödie
Regie: Julien Rappeneau
Drehbuch: Mathias Gavarry, Julien Rappeneau
Verleih: FALCOM Media Group AG
Darsteller: Ilan Debrabant, Audrey Lamy, Jean-Paul Rouve
Kinostart: 02.06.2022

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Der kleine Nick auf Schatzsuche

(Le trésor du petit Nicolas) | Frankreich 2021 | Kinderfilm, Komödie | R: Julien Rappeneau

Nicks Vater soll befördert werden. Dafür muss die Familie allerdings umziehen, nach Südfrankreich, weit weg von Nicks Freunden. Das muss unbedingt verhindert werden!

Vorführungen

Acud Kino

02.07. – Sa

TicketsKartenreservierung: https://acudkino.de/Programm 15:00

03.07. – So

TicketsKartenreservierung: https://acudkino.de/Programm 16:00

05.07. – Di

TicketsKartenreservierung: https://acudkino.de/Programm 16:45

b-ware! ladenkino

02.07. – Sa

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/b-ware%21%20Ladenkino 15:45

03.07. – So

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/b-ware%21%20Ladenkino 15:45

Casablanca

02.07. – Sa

13:45

03.07. – So

14:15

Filmtheater am Friedrichshain

03.07. – So

13:15

Freiluftkino Hasenheide

01.07. – Fr

16:30

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

15:00

30.06. – Do

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

01.07. – Fr

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

02.07. – Sa

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

03.07. – So

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

04.07. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

05.07. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

06.07. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/hackesche 15:00

Kant Kino

02.07. – Sa

13:45

03.07. – So

13:45

Kino Kiste

HEUTE

16:00

Moviemento

HEUTE

17:15

30.06. – Do

17:15

01.07. – Fr

16:45

02.07. – Sa

11:45

16:45

03.07. – So

11:45

16:45

04.07. – Mo

16:45

05.07. – Di

16:45

06.07. – Mi

16:45

Passage

02.07. – Sa

14:45

03.07. – So

14:45

Sputnik Kino am Südstern

02.07. – Sa

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/Sputnik%20Kino 15:00

03.07. – So

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/Sputnik%20Kino 15:00

Toni & Tonino

HEUTE

16:00

30.06. – Do

15:45

01.07. – Fr

15:45

02.07. – Sa

15:45

03.07. – So

15:45

04.07. – Mo

15:45

05.07. – Di

15:45

06.07. – Mi

15:45

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.